Raiffeisen 

VLV Götzis

Neun Medaillen bei der Landesmeisterschaft!

Bei der Vorarlberger Einzel-Landesmeisterschaft in Götzis eroberten die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster neun Medaillen, davon drei Mal Gold, zwei Mal Silber und vier Mal Bronze. Die Titel sicherten sich Anna Mager über 100 m bzw. Lisa Posch im Kugelstoßen in der Klasse U-16 sowie Lukas Stegmüller über 50 m in der U-12-Kategorie. Vizemeister wurden Sabrina Gritsch in der Allgemeinen Klasse sowie Lisa Posch im Hochsprung der U-16-Kategorie. Jeweils Bronze sicherten sich Anna Mager im Hochsprung (U-16), Emma Röser im Kugelstoßen und im Hochsprung (U-14) und Lena Röser (U-12) über 50 m. In der Pendelstaffel verpasste die U-16- und die U-12-Mannschaft als Vierte knapp das Podest. Komplettiert wurde das Ergebnis mit sechs weiteren Platzierungen in den Top-Sechs.

VLV Mehrkampfmeisterschaften Lustenau

Zehn Medaillen bei VLV-Mehrkampfmeisterschaften!

Bei der VLV-Mehrkampfmeisterschaft in Lustenau gab es für die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster zehn Medaillen, davon glänzten zwei in Gold, zwei in Silber und sechs  in Bronze. Die Titel sicherten sich Lisa Posch in der U-16-Klasse und Lena Röser in der U-12-Kategorie. Jeweils Zweite wurden Anna Mager (U-16) und Timo Schett (U-14). Dritte Ränge verzeichneten Jenny Paulic (u18), Emma Röser (U-14) und Simon Röser (U-10) in der Einzelwertung. In der Mannschaft gab es drei Mal Bronze durch Timo Schett, Leonhard Elbs und Simon Scherrer (U-14) sowie durch Lena Röser, Tara Muratagic und Tara Schett (U-12) und Simon Röser mit Jan Bildstein und Elias Stegmüller (U-10).


Sprintmeeting Lauterach 2017

Zwei Siege und drei dritte Ränge

Beim Sprintmeeting in Lauterach eroberten die Leichtathleten der TS Bregenz-Vorkloster zwei Siege und drei dritte Ränge. Ganz oben am Podest standen Anna Mager (Jg. 2002) über 60 und 100 Meter sowie Lena Röser (Jg. 2006) über 50 und 75 Meter. Jeweils Dritte wurden Savannah Gonner (Jg. 2001) über 60 und 100 Meter, Timo Schett (Jg. 2004) über 50 und 75 Meter sowie Lukas Stegmüller (Jg. 2006) über 50 und 75 Meter.

Hypomeeting Götzis 2017

Fünf Siege beim „Schnellsten Monforter“

Sehr erfolgreich waren die Läufer der TS Bregenz-Vorkloster beim „Schnellsten Montforter“ im Rahmen des Hypomeetings in Götzis. 13 Athleten absolvierten 20 Starts, darunter 19 persönliche Bestleistungen. Insgesamt gab es fünf Siege, drei zweite und zwei dritte Ränge. Den Sieg sowohl im Sprint als auch auf der Langstrecke sicherte sich Lena Röser (U-12). Ganz oben am Podest standen auch Anna Mager (U-16), Jenny Paulic (U-18) und Lisa Posch (U-16). Die Nachwuchsathleten genossen die ganz besondere Atmosphäre im vollen Mösle-Stadion im Rahmen der 43. Austragung des traditionsreichen Hypo-Mehrkampfmeetings.

http://www.vol.at/schnellster-montforter-kleine-stars-ganz-gross/5303954

Platzierungen TS Bregenz-Vorkloster beim „Schnellsten Montforter“ in Götzis:
Sprintbewerb:
1. U-16 Anna Mager 100 m
1. U-12 Lena Röser 50 m
800 m
1. U-18 Jenny Paulic
2. U-18 Savannah Gonner
800 m
1. U-16 Lisa Posch
2. U-16 Anna Mager
600 m
2. U-14 Emma Röser
3. U-14 Leonhard Elbs
600 m
1. U-12 Lena Röser
3. U-12 Lukas Stegmüller

VLV Fußach 2017 - Rheindeltalauf

Drei Landesmeistertitel für TS Bregenz-Vorkloster

Bei der VLV-Straßenmeisterschaft in Fußach feierten die Läufer der TS Bregenz-Vorkloster drei Siege und damit drei Landesmeistertitel, sowie vier zweite und zwei dritte Ränge. Ganz oben am Podest stand Leonhard Elbs über 2,5 Kilometer in der U-14-Klasse, ebenso wie Lena Röser in der U-12-Kategorie. Simon Röser lief in der U-10-Klasse über die Distanz von einem Kilometer zum Sieg. Jeweils Zweite wurden Emma Röser (U-14), Lisa Posch (U-16/5 km), Tristan Bernatzik (U-18/5 km) und Elias Stegmüller (U-8/1 km). Dritte Ränge verzeichneten Anna Mager (U-16/5 km) und Bernd Walser (Hobby/10 km). Lukas Stegmüller verpasste als Vierter knapp das Podest (U-12/2,5 km), ebenso wie Simon Scherrer als Fünfter (U-14/2,5 km).